Unser Blog

Zum 10. Jährigen Bestehen der Alster Roller

Der Text ist aus 2020 und vom Adim dieser Website, trotzdem möchte ich ihn gerne noch einmal veröffentlichen. Weil er auch eine Hommage an die Alster-Roller ist und Interessenten ermutigen soll.


Dieses Jahr war ein besonderes für die Alster-Roller. Nämlich ihr 10 Jähriges Bestehen.

Für mich als “Neu Mitglied”, welches mittlerweile auch schon 5 Jahre (+ 1 Jahr Azubi) dabei ist, ein Moment um zurückzublicken.

Als ich die Alster-Roller 2014 kennenlernte fuhr ich einen kleinen Honda mit 125 ccm und schlappen 12 PS. Und hatte kaum Fahrerfahrung. Diese konnte ich in den letzten Jahren massig sammeln, auch durch die freundliche Mithilfe der Mitstreiter. Fahrfehler wurden sehr schnell zur Rede gestellt.

An meine erste Tour mit den Alster-Roller kann ich mich gut erinnern, es ging in die Lüneburger Heide. Und die Anfahrt erfolgte über die Autobahn. Diese Anekdote sorgt immer noch für Heiterkeit bei den alten Hasen. Denn ich Newbie mit meinem kleinen Roller hatte viel Respekt vor der Fahrt auf der Autobahn.

Es schlossen sich ganz viele schöne Touren an, einige sind mir besonders im Gedächtnis geblieben. Die Fahrt nach Munster ins Panzermuseum z.B., bei der mein kleiner Roller dank Gegenwind selten die 80 km/ h überschritt und die Vorstellung, mich zu Tode zu langweilen bei den Panzern. Aber es kam anders. Dank zwei fundierter Fachleute wurde das ein sehr interessanter Nachmittag und ich fühlte mich nachher fast schon selber wie ein kleiner Fachmann.

Auch die Tour an der Elbe entlang über wunderschöne Dörfer und Landschaften bis Kaiser-Wilhelms-Koog war sehr beeindruckend. Brokdorf sollte man umfahren, es zerstört einfach gute Gefühle…

Diverse Querungen mit Fähren von Flüssen und Kanälen waren für mich jedes Mal aufregend. Ich habe Orte und Landschaften kennengelernt, die ich nie ohne die Alster Roller und ihre Erfahrungen kennengelernt hätte. Viele Ausflüge waren zudem auch lehrreich.

2018 habe ich endlich den A2 gemacht und bin seitdem mit einem 300er Roller mit unterwegs. Mittlerweile war ich sogar 3 x mit den Alster-Roller verreist.

2020 ist nicht nur wegen Corona ein schwieriges Jahr. Ich bin mir sicher, die Alster Roller werden auch ihr 15 Jähriges Bestehen feiern können. Ich freue mich drauf!

Die Alster Roller sind wieder am Start!

Am 06.03.2023 startet unsere neue Website. Bernd hat nach vielen Jahren seinen Dienst als Admin aufgegeben und unserer alten Homepage gekündigt. Daher musste ein Ersatz her.

Wir bieten kein Forum mehr an und nutzen von Zeit zu Zeit die Blog Funktion.

In der Übergangszeit müssen wir auf der Domain www.alster-roller.com überbrücken, bis die .de Domain wieder frei wird.

Wir hoffen, unser neuer Auftritt gefällt Dir!